Transport von Zielpersonen unter erschwerten Verhältnissen, 09.11.2019, Hamburg

60,00 

SEMINAR EINSATZBEZOGENE NAHKAMPF-FESTNAHME-FIXIERUNGSTECHNIKEN + TELESKOP-SCHLAG-STOCK (EKA)

Seminarinhalte:

3 Trainingsmodule zu je 2 Zeitstunden.

Modul 1

Zugriffs- und Kontrolltechniken im Team (2 auf 1).

Modul 2

Teleskop-Schlag-Stock(EKA) als Einsatzmittel in Zugriffs- und Kontrollsituationen. Weiterführung als taktisches Hilfsmittel (z.B. Öffnung von Fahrzeugen, Übersteighilfe).

Modul 3

Einsatz von traditionellen Techniken gegen moderne Angriffe.

Datum:
09.11.2019

Dauer:
6 Zeitstunden

Zeit:
10:00 – 16:00

Abschluss:
Teilnahmezertifikat mit Seminarinhalten.

Instruktoren:
Ausbilder der GISW, einer Sondereinheit der polnischen Justiz (https://www.youtube.com/watch?v=ISiFF7TBE3U)
und der polnischen Polizei.

Ort:
Atrium Sports, Ivo-Hauptmann-Ring 10 22159 Hamburg.

Kosten:
60 Euro pro Person.

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich vor allem an behördliche Teilnehmer/innen (Polizei, Zoll, Justiz, Militär) sowie Sicherheitsdienste.

Aber auch an Privatpersonen mit Sicherheitsinteresse.

Anmeldung:
OnlineShop – https://militarytraining.de/produkt-kategorie/kurse/

Mehr Infos:
E-Mail an info@militarytraining.de oder 01 57/52 79 23 73.

Besondere AGB’s:
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer vom Training auszuschließen oder ein Führungszeugnis zu verlangen! Der Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr an dem Seminar teil. Die Trainer übernehmen keinerlei persönliche Haftung.

54 vorrätig

Beschreibung

SEMINAR EINSATZBEZOGENE NAHKAMPF-FESTNAHME-FIXIERUNGSTECHNIKEN + TELESKOP-SCHLAG-STOCK (EKA)

Seminarinhalte:

3 Trainingsmodule zu je 2 Zeitstunden.

Modul 1

Teleskop-Schlag-Stock – Weiterführungstechniken.

Modul 2

Zugriff unter engen räumlichen Verhältnissen.

Modul 3

Begleitung / Transport von Zielpersonen unter erschwerten Verhältnissen (Störer aus dem Umfeld).

Datum:
09.11.2019

Dauer:
6 Zeitstunden

Zeit:
10:00 – 16:00

Abschluss:
Teilnahmezertifikat mit Seminarinhalten.

Instruktoren:
Ausbilder der GISW, einer Sondereinheit der polnischen Justiz (https://www.youtube.com/watch?v=ISiFF7TBE3U)
und der polnischen Polizei.

Ort:
Atrium Sports, Ivo-Hauptmann-Ring 10 22159 Hamburg.

Kosten:
60 Euro pro Person.

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich vor allem an behördliche Teilnehmer/innen (Polizei, Zoll, Justiz, Militär) sowie Sicherheitsdienste.

Aber auch an Privatpersonen mit Sicherheitsinteresse.

Anmeldung:
OnlineShop – https://militarytraining.de/produkt-kategorie/kurse/

Mehr Infos:
E-Mail an info@militarytraining.de oder 01 57/52 79 23 73.

Besondere AGB’s:
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer vom Training auszuschließen oder ein Führungszeugnis zu verlangen! Der Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr an dem Seminar teil. Die Trainer übernehmen keinerlei persönliche Haftung.

 


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.