Nahkampf Kurs / Festnahme- und Fixierungstechniken am 19.05.2018 Hamburg, Deutschland

Nahkampfkurs / Festnahme- und Fixierungstechniken

Datum: 19.05.2018

Dauer: 6 Stunden

Zeit: 10:00-16:00

Instruktoren:
Ausbilder der GISW, einer Sondereinheit der polnischen Justiz
GISW – Tactical Prison Rescue 2017 und der polnischen Polizei

Inhalte:
1. Festnahme- und Fixierungstechniken;
2. Zugriffstechniken 2 auf 1 beim passiven Wiederstand;
3. Handschellentechniken beim aktiven Wiederstand;
4. EKA-Techniken (Einsatzstock, kurz, ausziehbar)
5. Zugriffstechniken bei Autokontrollen (je nach Wetterbedingungen – Outdoor Training )
6. Überraschung ?

Ort:
Atrium Sports

Ivo-Hauptmann-Ring 10

22159 Hamburg

Kosten: 50 Euro pro Person

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Der Kurs richtet sich vor allem an Teilnehmer öffentlicher Behörden wie z.B. Polizei, Zoll, Justiz, Militär sowie Sicherheitsdienste, aber auch an interessierte Privatpersonen

Anmeldung an: info@militarytraining.de

Unter: info@militarytraining.de oder der Nummer  01 57/52 79 23 73 stehen wir Ihnen für weitere Informationen gern auch persönlich zur Verfügung.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor ein aktuelles Führungszeugnis zu verlangen oder gar Teilnehmer vom Training auszuschließen! Die Teilnahme an diesem Kurs erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Trainer übernehmen keinerlei persönliche Haftung.

Nach erfolgreichem Abschluss erhält jeder Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat mit Kursbeschreibung.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.