Taktisches Schiesscamp 11.07.-15.07.2022 in Wiechlice, Polen [ENG version read below]

1.690,00 

Das Schießcamp der Extraklasse, mit Ausbildern internationaler Spezialeinheiten.

Anfänger und Fortgeschrittene lernen hier richtiges Schießen unter taktischen Bedingungen. Verinnerliche den sicheren Umgang mit Pistolen und Gewehren, unter der Anleitung professioneller Ausbilder. Innerhalb einer Woche lernst Du nicht nur genaues Treffen, sondern auch taktisches Vorgehen, Schießen im Team, Nahkampf, Waffenhandling unter Stress, Eindringen in Räume, Nutzung von Fahrzeugen als Deckung, Taktische Medizin im Einsatz – TCCC und vieles mehr. Unterbringung und Vollverpflegung inklusive!

Im grenznahen Ort Wiechlice (Polen) werden wir eine Woche zusammen trainieren, wobei für jeden 1200 Schuss eingeplant sind, denn nur wer wirklich schießt, kann schießen wirklich erlernen und verinnerlichen.

Dieses Camp richtet sich an alle (auch Anfänger), die immer schon lernen wollten, wie man eine Schusswaffe richtig und vor allem sicher bedient. Aber auch Sportschützen und Berufswaffenträger kommen auf ihre Kosten und können die eigenen Fähigkeiten verbessern und Handlungssicherheit gewinnen. Es gibt drei CAMP Level. Bitte beachte dies bei der Anmeldung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung beim Veranstalter: info@militarytraining.de

Beim Buchung das gewünschte CAMP Level eingeben
Kosten ab: 1690€
Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 690€ zur Reservierung eines Platzes fällig. Der restliche Betrag spätestens bis zum 07.06.2022.
Ort: Wiechlice, PLZ 67-300 (Polen)
Voraussetzungen: Mindestens 16 Jahre alt, einwandfreies Führungszeugnis

37 vorrätig

Beschreibung

Taktisches SchiessCamp in Wiechlice
TERMIN:
11.07.-15.07.2022
CAMP LV.1 Keine Vorkenntnisse erforderlich. Für Anfänger und Mittelstufe. Dieser Kurs ist sowohl für behördliche- sowie zivile Personen geeignet.
CAMP LV.2 Für Teilnehmer die vorher CAMP LV.1 oder andere Schusswaffen Kurse bestanden haben. Sehr gute und sichere Vorkenntnisse erforderlich. Dieser Kurs ist sowohl für behördliche- sowie zivile Personen geeignet.
CAMP LV.3 Für Teilnehmer die min 2 Kurse bei MTH besucht haben und die sehr gute Kenntnisse über Waffen haben. Über die Teilnahme entscheidet MTH.
CAMP LV.1 und CAMP LV.2 und CAMP LV.3 werden gleichzeitig bei drei Schiessbahnen und mit verschiedenen Ausbildern durchgeführt.
Teilnehmerzahl pro Camp Level auf maximal 12 Personen begrenzt.
Führungszeugnis erforderlich.
KOSTEN:
CAMP LV.1  –  1690€
CAMP LV.2  –  1690€
CAMP LV.3  –  1730€
Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 690€ zur Reservierung eines Platzes fällig. Der restliche Betrag spätestens bis zum 07.06.2022.
Beim Buchung das gewünschte CAMP Level sowie die T-Shirtgröße in das Anmerkungsfeld eintragen.
Die Anreise ist ab Sonntag den 10.07.2022 ab 12 Uhr möglich (Campstart sowie Verpflegung beginnen am Montag, den 11.07.2022).
Nach Absprache kann man auch schon am Samstag den 09.07.2022 kommen.
Am Freitagabend nach Campende werden wir einen Grillabend machen. Falls jemand von Freitag auf Samstag zusätzlich übernachten möchte, tragt dies bitte bei der Buchung mit ins Anmerkungsfeld ein. Die extra Ubernachtung kostet 35 Euro pro Nacht inkl. Frühstück.
VORAUSSETZUNGEN
Vollendetes 16. Lebensjahr + keine Vorstrafen. Führungszeugnis erforderlich.
INHALTE CAMP LV.1
Sicherheitseinweisung;
Taktik mit Kurz- und Langwaffen;
Störungsbeseitigung und Magazinwechsel unter Stress;
Dynamisches Schiessen  und aus Bewegung;
Nutzung von Deckung;
Zum Abschluss grosser Grillabend
inklusiv Camp T Shirt und Zertifikat
INHALTE CAMP LV.2
Sicherheitseinweisung;
Taktik mit Kurz- und Langwaffen;
Bewegung mit der Waffe und Waffenwechsel;
Orts- und Häuserkampf Elemente;
Schiessen aus unkonventionellen Positionen;
Nutzung von Deckung;
Teamwork beim Schiessen;
Zum Abschluss grosser Grillabend
inklusiv Camp T Shirt und Zertifikat
INHALTE CAMP LV.3
Sicherheitseinweisung;
Bewegungen um und zwischen den Fahrzeugen;
Ziehen und in Anschlag bringen der Waffe, aus verdeckter Trageweise;
Nutzung von Fahrzeugen als Deckung,
Teamwork und schiessen unter erhöhtem Stress;
Taktische Medizin im Einsatz – TCCC;
Zum Abschluss grosser Grillabend
inklusiv Camp T Shirt und Zertifikat
TRAININGSLEITUNG:
Ausbilder internationaler und einsatzerfahrener Spezialeinheiten JWK – Soldaten mit über 20 Jahren Einsatzerfahrung und der polnischen Polizei – SEK.
ANMELDUNG
Anmeldung zwingend erforderlich (es gelten unsere AGB)! Anmeldeschluss ist der 07.06.2022.
Bitte über unsere Homepage
www.militarytraining.de – online Shop
DURCHFÜHRUNGS- UND SCHULUNGSORT
Schiessbahn Wiechlice, PLZ 67-300 , Polen.
SPRACHE
– Englisch
– Deutsch
– Polnisch.
ÜBERNACHTUNG
Übernachtung im Hotel bei Trainingsgelände mit Wifi und Parkplatz. Check-In ab Sonntag den 10.07.2022 ab 12 Uhr möglich.
Bei der Buchung zusätzliche Übernachtungstage im Anmerkungsfeld eintragen.
VERPFLEGUNG
Vollverpflegung inklusive: Grillabend, Abendessen, Catering am Bahn, Frühstücksbuffet, Snacks, Getränke.
VERWENDETE WAFFEN
Kurz- und Langwaffen werden gestellt
Pistolen – Glock in 9mm
Gewehre – AR15 in .223Rem mit Red dot
Eigene Waffen können nach Absprache genutzt werden
MUNITION
1200 Schuss für Kurz- und Langwaffen inklusive je nach dem Camp Level. Bei eigenen Waffen kann nach Absprache auch selbst mitgebrachte Munition genutzt werden.
ANREISE
Jeder Teilnehmer ist für die Anreise selbst verantwortlich. Parkplatz am Hotel inklusive.
ABSCHLUSS
Jeder Teilnehmer erhält 1 Zertifikat und Camp Shirt. Bei der Buchung die gewünschte T Shirt Grösse im Anmerkungsfeld angeben.
AUSRÜSTUNG
Bei jeder Wetterlage (auch bei Regen und Schnee) wird trainiert.
Jeder Teilnehmer sollte sich daher den Kurs- und Wetterbedingungen entsprechend kleiden. Regenfeste, warme Bekleidung sowie festes Schuhwerk/Stiefel und entsprechende Wechselbekleidung werden vorausgesetzt.
Eigene Mindestausrüstung
– ein fester Gürtel/Einsatzkoppel;
– Pistolenmagazintaschen für mindestens 2 Reservemagazine und Holster (Glock) kann mit genommen werden ist aber kein muss;
– zum Schießen geeignete Schutzbrillen und Gehörschutz;
– für Lv.3 für VIP Training eine Jacke/Mantel.
HAFTUNGSAUSCHLUSS
Der Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr an diesem Kurs teil. Die Trainer übernehmen keinerlei persönliche Haftung.
ZAHLUNG
Die Zahlung erfolgt grundsätzlich per Überweisung.

Tactical Firearms Camp in Wiechlice, Poland

WHEN :
11.07.-15.07.2022

WERE:
Military Airbase in Wiechlice, postal code 67-300, Poland

COST :

CAMP LV.1  –  1690€
CAMP LV.2  –  1690€
CAMP LV.3  –  1730€

Online Booking on: https://militarytraining.de/produkt/taktisches-schiessencamp-in-wiechlice-polen-juli-2021/
None experience with the Firearms needed. All Level’s!
Check in Sunday 10.07.2022 from 10:00 O’Clock possibile
Friday evening after the Firearms Camp we do a big Camp BBQ Party.. If You want to stay one night longer in the hotel it will cost additional 35 euro with breakfast.

CONTACT:
Peter Krzyminski
Tel.: 0049-157-52792373
info@militarytraining.de

THEMES:

Depends from Camp Level 1, 2 or Lv.3
– Safety rules;
– Pistol and Rifle basics and Mechanics;
– Ready positions;
– Reloads (Emergency, Tactical);
– Single and Double Shots,
– Malfunctions;
– Shooting to many targets;
– Effective fire from cover;
– Shooting in the move;
– Move to cover while manipulating your weapon;
– Buddy team’s;

– Basic team communication and tactics;
– VIP protection;
– VCQB
– TCCC
– Stress drills
– Shooting from unconventional stances

TRAINERS:
Experienced trainers from Polish Special Forces: JWK 4101 and SWAT Police

LANGUAGE:
– Englisch
– German
– Polish

ACCOMMODATION:
Hotel in Wiechlice near shootingrange

Firearms Camp price includes all day food for a complete training time

WHAT WE WILL SHOOT:
Pistols from Glock family and Rifles in AR15 system

AMMUNITION:
1200 rounds (9mm and .223Rem)

REQUIRED GEAR:
– Good Belt for Pants/Jeans (Operator, Duty, Leather Belt);
– Military / Trekking boots;
– Safety glasses;
– Hearing protectors;
– Clothing appropriate for weather conditions.

REGULATIONS:
– Every participant will get a Camp Rashguard and Certifikate;
– Each participant takes part in the event at their own risk;
– Each participant personally sign a declaration of lack of medical contraindications to compete and start at your own risk;
– All participants will not claim compensation from the organizers in the event of incurring bodily injury or property damage;
– Participnt can not have criminal record